Grundstücke in Griechenland

Kypar

Ein Haus im Süden unter der Sonne … das ist für viele Menschen ein Lebenstraum. Diesen sollte man sich nicht für die Rentenzeit vorbehalten. Griechenland, “das Land in dem die Götter Urlaub machen”, bietet viele traumhafte Flecken an, die Ihr zweites zu Hause werden könnten. Man muß nur – unter Mitwirkung der geeigneten Berater – richtig suchen, und sicherlich findet man etwas, das den eigenen Vorstellungen sehr nah kommt, um dann das eigene Paradies auf Erden zu werden.

Heute bieten sich – unter anderem krisenbedingt – sehr viele optimale Gelegenheiten an, um Grundstücke in Griechenland zu erwerben. Quer durch das Land und auf den Inseln gibt es neben bestehenden Immobilien, die man erstehen kann, auch viele Grundstücke, die zur Verfügung stehen, um das eigene Heim nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zu realisieren. Viele dieser Grundstücke sind nicht nur für die Eigennutzung geeignet, sondern bieten Potential für eine Entwicklung, und dies macht die Sache noch erst richtig interessant. Es sei der Vollständigkeit halber noch erwähnt, dass auch die Grunderwerbssteuer in Griechenland vor einigen Monaten immens gefallen ist. Dies reduziert die Kaufpreise noch einmal zusätzlich.

Außerdem besteht aufgrund einer seit vielen Jahren geltenden Sonderregelung in Griechenland auch noch die Möglichkeit, zusätzlich zu den als Bauland charakterisierten Flächen, auch “Agrarland” (Agrotemachio) – mit einer min. erf. Größe von 4.000 qm (fallweise können eventuell aufgrund geltender Bebauungspläne auch größere Mindestflächen erforderlich sein) –  in bestimmten Fällen auch für andere Zwecke, wie für Wohnen, Produktion, Verwaltung und aber auch für touristische Zwecke (Hotel, rooms to rent, etc.) zu nutzen und somit zu bebauen; für Hotelnutzungen sind größere Flächen als erwähnt erforderlich. Somit kann man relativ große Agrarflächen zu verhältnismäßig günstigen Konditionen erstehen und dann bebauen. In einem solchen Falle sollte man jedoch unbedingt vor dem Kauf – unter Einbindung eines Experten – eine detaillierte Prüfung aller Faktoren durchführen, die über die Bebaubarkeit (Planungsrecht) entscheiden. 

Experten, die die Gegebenheiten vor Ort genauestens kennen, sollten auch schon bei der Suche nach Ihrem eigenen “Paradies” eingebunden werden. Dies kann viel Zeit und Geld sparen. Diese sollten – wie zuvor erwähnt – im Rahmen einer Vorprüfung alle relevanten Punkte klären, um die Realisierbarkeit des jeweiligen Vorhabens auf dem jeweils konkret vorliegenden Grundstück abzusichern. Be-/Entwässerung und auch verkehrstechnische Erschließung sind nur einige der Faktoren, die man im Rahmen der Klärung des Planungsrechts zu prüfen sind. Jedwedes Risiko aus der Sicht des öffentlichen Baurechts / Planungsrechts wird hierdurch schon gleich zu Beginn eliminiert, und alle möglichen, potentiellen Unannehmlichkeiten werden ausgeschlossen.

In diesem Kontext empfehlen wir Ihnen auch unsere Fachartikel zum Thema Ferienhaus in Griechenland sowie zum wichtigen Thema Bauen in Griechenland.

——————————————–

Wenn Sie individuelle Fragen haben, dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren (hier Kontakt zu Mavvidis + Partner).